Holzcluster eröffnet die 14. Holztechnologie-Konferenz in Opatija

An der diesjährigen Konferenz nahmen in diesem Jahr mehr als 300 Vertreter der wichtigsten Betriebe entlang der kroatischen und europäischen Holz- und Forstwirtschaft teil. Zu den Topthemen gehörten die Herausforderungen und Einschränkungen für das weitere Wachstum der Branche sowi neue Technologie und technische Lösungen für Bauen mit Holz.

Erhard Pretterhofer präsentierte daher in seiner Keynote Trends und Zukunftsthemen im Bereich Bauen mit Holz. Er betonte in seinem Vortrag, dass Holz als genialer Baustoff zunehmend an bedeutung gewinnt. Holz wächst nach und schont aufgrund seiner CO2-Bindung die Umwelt.Die Zukunft wird vor allem Bausystemen gehören, die durch Vorfertigung zu überzeugen wissen. Der innovative Holzbau bietet Lösungen für sämtliche konstruktiven und architektonischen Herausforderungen.

Wie moderner Holzbau in Österreich aussehen kann, zeigte schließlich der renommierte steirische Archtiekt Karlheinz Boiger von Hohensinn Architektur.