HighTech & HighCraft: Die Zukunft hat bereits begonnen!

Gespannte Gesichter bei den Vorträgen, großes Interesse bei den Branchenpräsentationen, Staunen im Zukunftslabor und rege Diskussionen bei den Netzwerkgesprächen: Der Zukunftstag 2017 hat mehr als 600 Unternehmerinnen und Unternehmer, Fachleute und Führungskräfte begeistert.

IV-Steiermark-Präsident Georg Knill & LR Barbara Eibinger - Miedl © SFG/Kniepeiss

Unter dem Motto HighTech & HighCraft widmete sich die Veranstaltung der Verschmelzung von Handwerk und Hochtechnologie. Im Rahmen des Vortragsprogramms und der Ausstellung wurde anschaulich vermittelt, dass neueste Technologien und die Digitalisierung nicht nur für HighTtech-Unternehmen, sondern auch für klassische Handwerksbetriebe spannende Chancen für die Zukunft und innovative Geschäftsmodelle ermöglichen. Außerdem ist der Zukunftstag Jahr für Jahr das bedeutendste Netzwerkevent der steirischen Wirtschaft. Die Diskussion neuer Ideen und Strategien, der Austausch von Erfahrungen und das Knüpfen und Vertiefen von Kontakten standen im Mittelpunkt des umfangreichen Rahmenprogramms.

© SFG/Kniepeiss

Richard Stralz, CEO der Mayr-Melnhof Holz Holding, bei seinem Vortrag zu urbanen Holzhöhen

LR Barbara Eibinger-Miedl und Holzclusterpartner Hermanns Shaping Company © SFG/Kniepeiss

Das Holzclusterteam am Zukunftstag

Die einbruchshemmende Innovation von KAPO Fenster & Türen

Smart Urban Privacy war auch am Zukunftstag vertreten