Hier wächst Wirtschaft

Als effektive Schnittstelle zwischen F&E, Politik und Wirtschaft sorgt der Holzcluster Steiermark für Wachstum durch Innovation.

Leistungen

Ihr Unternehmen ist einzigartig? Trifft sich gut, denn wir sind es auch. Unser Team schnürt für jeden Betrieb das passende Paket – von Holzexperten für Holzexperten.

Projekte

Wo andere nur über neue Perspektiven reden, entwickeln wir mit unseren Partnern innovative Projekte und setzen diese gemeinsam um. Weil Zukunft für uns schon heute beginnt!

Über uns

Willkommen in der Wachstumsbranche

Im waldreichsten Bundesland Österreichs verbindet sich Tradition mit Neugier und Forschungshunger. Diese einzigartige Kombination sorgt für beeindruckende wirtschaftliche Kennzahlen. Mit 5.300 Betrieben und einem Bruttoproduktionswert von rund 5 Milliarden Euro gilt die steirische Holzwirtschaft als einer der stärksten Industriezweige des Landes und sichert 55.000 Arbeitsplätze.

Unsere Unternehmen sind vorrangig im ländlichen Raum angesiedelt. Dort übernehmen sie Verantwortung für die Steigerung der regionalen Wertschöpfung und exportieren in die ganze Welt. Als Pionier für zukunftsweisende Holztechnologie lockt die Steiermark Holzbegeisterte aus aller Herren Länder nach Österreich.

Neues machbar machen

Wir stehen für nachhaltige Erneuerung, innovative Anwendungen und echten Fortschritt. Damit sichern wir die Zukunftsfähigkeit unser Branche – den nächsten Generationen zuliebe!

Als Innovationstreiber, Vernetzer, Marktöffner und Botschafter der steirischen Holzwirtschaft tragen wir dazu bei, dass unsere Unternehmen immer einen Schritt voraus sind. Gemeinsam mit 155 Betrieben und Forschungseinrichtungen setzen wir auf Wachstum durch Innovation.

Zur Stärkung der steirischen Wirtschaftskraft entwickeln unsere Unternehmen mit qualifizierten Mitarbeitern neue Produkte und platzieren diese auf internationalen Märkten.

Clusterpartner
Martin Karner, Weitzer Parkett

„Als Weitzer Parkett profitieren wir von der Vernetzung innerhalb und außerhalb der Holzbranche. Mit dem Holzcluster entstand außerdem ein Forschungsprojekt zur Entwicklung komplett neuer Holzanwendungen.“

News & Events

16. April 2019
Der Innovationspreis des Landes Steiermark
Jetzt einreichen: Fast Forward Award 2019
Die Einreichphase für den Fast Forward Award 2019 ist gestartet – bis 06. Mai haben Sie wieder die Möglichkeit Ihr Projekt einzureichen.
16. April 2019
iCONTACT - Investment auf Augenhöhe
Early Stage, die Frühphase der unternehmerischen Tätigkeit, ist die Zeit der Suche nach externem Kapital, um innovative Technologien weiterzuentwickeln und zur Marktreife zu bringen.
Intensivseminar Arbeitsrechtliche Neuerungen & 12 Stundentag
Qualifizierung: Der 12 Stundentag und andere arbeitsrechtliche Neuerungen
15.05.2019 | 09:30 - 16:30
12. Juni 2019 7. Zukunftstag der Steirischen Wirtschaft
7. Zukunftstag der Steirischen Wirtschaft Gutes Morgen - Leben und Arbeiten 2030
12.06.2019 | 08:00 - 17:00
Digitalisierung KI-Lösungen als Basis für Prozessoptimierung
CDO Treffen
Der Einsatz von KI-Lösungen als Basis für Prozessoptimierung
24.04.2019 | 15:00 - 17:30
16. April 2019
Vorhang auf & Bühne frei für steirisches Holz-Know-how!
Im Auftrag unserer Partnerunternehmen machen wir uns als Botschafter für die Wertschöpfungskette Holz stark und empfangen alljährlich zahlreiche Delegationen.
Innovation | 11. April 2019
Designwettbewerb HCS & CIS 2019
Eine Latte kreativer Zaunideen
Als Spiel mit dem Zufall? Oder als Strich(-code) in der Landschaft? Drei aufregende Designs sind das Ergebnis eines Kreativprojekts, zu dem der steirische Zaunhersteller H+S Zauntechnik heimische ...

Aktuelle Termine

Clusterveranstaltungen
24.04.2019 | 15:00 - 17:30
Der Einsatz von KI-Lösungen als Basis für Prozessoptimierung – CDO Treffen

KI-Lösungen als Basis für Prozessoptimierung

Wir laden Sie herzlich am Mittwoch, 24. April 2019 von 15:00 – 17:30 Uhr zu einem Treffen der Green Tech CDO-Group in die AVL-Lounge der Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz ein.

Hintergrund
Bei diesem CDO Treffen werden das Konzept der KI-Lösungen vorgestellt und verschiedene Anwendungen aus der Praxis gezeigt. Diese Anwendungen sollen Impulse für eigene Umsetzungen zur Effizienzsteigerung und Optimierung in Ihrem Unternehmen schaffen.

Aus der Praxis
Das Unternehmen Scheucher Holzindustrie hat auf dem Weg in die Digitalisierung bereits erste Schritte erfolgreich umgesetzt. Durch den Aufbau von Systemen zur Optimierung von Entscheidungsfindungen soll der Erfolg des Unternehmens mittel- und langfristig nachhaltig gewährleistet werden. Scheucher wird exklusiv berichten, was sie dazu bewegt hat, den Weg in die Digitalisierung zu gehen, wie weit sie bereits sind und was sie sich noch vorgenommen haben.

Ziele und Inhalt
Digitalisierung ist momentan eines der prägendsten Schlagworte, wenn es um die Ausrichtung von Unternehmen für die Zukunft geht. Unternehmen, die die wachsende Digitalisierung richtig einsetzen, können langfristig und nachhaltig ihren Erfolg sichern. Digitalisierung passiert jedoch nicht von selbst und führt auch nicht automatisch zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit – ein digitales Unternehmen ist jedoch in der Lage, Entscheidungen auf der Basis von Daten zu optimieren.

Daten und Informationen schaffen Transparenz über Prozesse und das Unternehmen selbst. Durch die Anwendung von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen wird der Blick auf die Zukunft gerichtet und Entscheidungen werden zukunftsweisend optimiert. Cloud-Dienste können dabei unterstützen, dass diese Optimierungsservices auch für kleine und mittlere Unternehmen wirtschaftlich tragfähig und umsetzbar sind. Wie man diese Vision zielgerichtet aus der End-To-End Sicht angehen kann, wird Ihnen bei dieser Veranstaltung gezeigt – auch auf Basis von Anwendungsbeispielen aus der Praxis.

Anmeldung
Pro Unternehmen sollten nicht mehr als zwei Person teilnehmen.
Fragen und Ihre Anmeldung richten Sie an koinegg@greentech.at bzw. +43 316 407744-13.

 

Clusterveranstaltungen, externe Veranstaltungen
10.05.2019 - 12.05.2019
Plattform Design Lovers Messe möbel austria

Von 08.-10. Mai 2019 öffnet die möbel-austria in Salzburg ihre Pforten und lädt Fachbesucher aus Österreich, Süddeutschland, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Norditalien und der Schweiz nach Salzburg zur 4. Auflage der erfolgreichen Möbelfachmesse.

Erwartet werden 4.500 Fachbesucher bestehend aus Architekten, Innenarchitekten, Experten aus den Bereichen Elektro-, Küchen-und Möbelhandel, Tischler, Verbände, Kooperationen, Netzwerker, ContractPartner, Projektanten und Industrievertreter.

Sie alle kommen mit dem Ziel nach Salzburg, maßgeschneiderte Möbel-und Einrichtungslösungen zu finden und erfolgreich zu ordern. Die Pflege bestehender und das Knüpfen neuer Geschäftskontakte ist dabei ebenso wichtig, wie der Know-how-Transfer bezüglich Zukunftstrends und großartiger Innovationen. Am Abend des ersten Messeabends findet die feierliche Preisverleihung des Austrian InteriorDesign Award statt.

Im Rahmen der möbel-austria organisieren wir gemeinsam mit dem Möbel-&Holzbau-Cluster Oberösterreich und dem Holzcluster Salzburg die Plattform design lovers, die Designer und innovative Produkte aus dem Interiorbereich ins Rampenlicht rückt.

“ Nutzen Sie die Chance!

Präsentieren Sie die Einzigartigkeit Ihres Unternehmens sowie Ihre Produkte im Rahmen der möbel-austria und knüpfen Sie zukunftsträchtige Kontakte!

Weitere Informationen zur Einreichung sowie zu den Bestandteilen des Ausstellungspaket erhalten Sie unter diesem Link.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

externe Veranstaltungen
10.05.2019 | 19:00
Eröffnung Design Monat Graz
Terminübersicht

Clusternetzwerk Gemeinsam stark

Unsere Partner haben Erfahrung mit Holz!

Verbinden Sie Ihr Knowhow mit innovativen Ideen und modernsten Technologien und werden Teil des Clusternetzwerks.

Verwendung von Cookies

Für eine bestmögliche Funktionalität verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz der Cookies und unsere Datenschutzerklärung.