Events

Aktuelle Termine

Clusterveranstaltungen, Qualifizierung
15.06.2021 - 19.10.2021
Wertstrom Baum bis Kunde Qualifizierungs-Reihe

Aufbauend auf den Ergebnissen des WoodC.A.R. Projektes sollen Methoden aus der Automobilbranche auch in der Holzindustrie zur Effizienzsteigerung der Arbeitsprozesse eingesetzt werden. Diese Seminarreihe nutzt einen innovativen pädagogischen Ansatz und bringt die Teilnehmer zu Gastgeberbetrieben, bei denen Sie praxisnah lernen können.

Inhalt:
Die Teilnehmenden lernen und erfahren praxisnah, wie Qualitätsarbeit entlang des Wertstromes vom Baum bis zum Kunden aktiv gestaltet werden kann. Die Lerninhalte werden im Rahmen eines Best-Practice-Ansatzes im Umfeld von Gastgeberbetrieben vermittelt.

Mit der Teilnahme an der Qualifizierungsreihe sollen folgende Lernziele erreicht werden:

  • Funktionen-Orientierte Entwicklung (MBSE)
  • Produkthaftung ISO12001 / CE-Konformität
  • Lastenheftprozess
  • Risikofilter (Risikomanagement)
  • FMEA-Methodik (Prozess/Produkt/System) lt. VDA/AIAG Harmonisierung 2019
  • Produktionslenkungsplan (PLP)
  • PDCA-Zyklus (Fortlaufende Verbesserung)
  • Qualitätsmanagementsystem (ISO9001) -> Planung – Steuerung – Überwachung
  • Auditverfahren nach ISO19011
  • Verständnis zu den Kosten der Qualität (Prävention statt Reaktion)
  • Projektmanagement
  • Lieferantensteuerung

Programm:

Modul 1 – Wertstrom Holz – Baum bis Kunde
Theorie Fokus „Kundenanforderungen“
Praxisbeispiel anhand eines Rundgangs im Gastgeberbetrieb
Überleitung Best-Practice-Ansätze (Gruppenarbeit)

Modul 2 – Fertigungsprozess Holz – Prozessplanung und Steuerung
Theorie Fokus „Produktionsanforderungen“
Praxisbeispiel anhand eines Rundgangs im Gastgeberbetrieb
Überleitung Best-Practice-Ansätze (Gruppenarbeit)

Modul 3 – Fertigungsprozess Holz – Fertigungsüberwachung Wareneingang bis Warenausgang
Theorie Fokus „Integriertes Qualitätsmanagement“
Praxisbeispiel anhand eines Rundgangs im Gastgeberbetrieb
Überleitung Best-Practice-Ansätze (Gruppenarbeit)

Modul 4 – Fertigungsprozess Holz – Inbetriebnahme im Kundenumfeld
Theorie Fokus „Auslieferung bis Kundenabnahme“
Praxisbeispiel anhand eines Rundgangs im Gastgeberbetrieb
Überleitung Best-Practice-Ansätze (Gruppenarbeit)

Vortragende:
Thomas Gimpel, LEAN MC
Andreas Reisenhofer, LEAN MC