Holzcluster Steiermark > Aktuelles > Events > Digitale Marketingansätze für die Holzwertschöpfungskette und Best Practices

Digitale Marketingansätze für die Holzwertschöpfungskette und Best Practices

Das DanubePeerChains-Projekt lädt Sie ein, sich online zu treffen, um mehr zu erfahren und Eindrücke aus verschiedenen europäischen Ländern zu sammeln.
08.11.2022 | 10:00 - 11:30

Der digitale Wandel unterbricht die traditionellen Wertschöpfungsketten – insbesondere in der Holzbranche. Sind Sie ein kleines oder mittleres Unternehmen aus der Holzbranche und möchten mehr über digitales Marketing erfahren? Oder nutzen Sie bereits digitales Marketing und möchten sich mit anderen Unternehmen aus der Branche vernetzen? Das DanubePeerChains-Projekt lädt Sie ein, sich online zu treffen, um mehr zu erfahren und Eindrücke aus verschiedenen europäischen Ländern zu sammeln!

Programm

10:00 DanubePeerChains project | Eva Breuer, biz-up, Leadpartner
10:10 tbc | Deutschland
10:30 SOUNDCOMB GmbH | Österreich
10:50 Ciprian Morcan, Trabsylvanian Furniture Cluster & Genoveva Christova, Ligna Cluster BG  | Rumänien
11:10 Q&A

 

Kosten: gratis
Datum: 08.11.2022
Art: online via MS Teams
Anmelden können Sie sich hier: https://eveeno.com/digitalmarketing

Das DanubePeerChain-Projekt konzentriert sich auf integrierte Kapazitätsaufbau- und Schulungsprogramme für Arbeits- und Wirtschaftsförderungsorganisationen im Donauraum, die lokale Industrie und Unternehmer, um als Kooperationspartner auf PEER-Ebene in innovative transnationale Wertschöpfungsketten einzusteigen. Die Partnerschaft umfasst 14 Partner aus 9 Donauländern und 5 assoziierte strategische Partner in einer ausgewogenen Mischung aus Unternehmens- und Arbeitsförderungsorganisationen, Technologietransferzentren, Berufs-/Bildungseinrichtungen und politischen Akteuren. Es wird durch das Interreg Danube Transnational Program finanziert. Wenn Sie mehr über das DanubePeerChains-Projekt erfahren möchten und Zugang zu weiteren Ressourcen wie z.B. digitalen Trainings haben möchten, besuchen Sie bitte DIE WEBSITE.