Holzcluster Steiermark > Aktuelles > Events > Forstwirtschaftliches Speed-Dating: Biobasierte Lösungen für nachhaltiges Bauen

Forstwirtschaftliches Speed-Dating: Biobasierte Lösungen für nachhaltiges Bauen

Erfahren Sie mehr über nachhaltige Baumaterialien und Techniken, die es ermöglichen, den Bausektor von einer Kohlenstoffquelle zu einer Kohlenstoffsenke zu machen.
22.09.2022 | 14:45 - 16:00

Entdecken Sie die neuesten Innovationen im Bereich der Holz- und Hybridbauweise.

Die Holzbauweise gilt als herausragende Lösung zur Reduzierung und Umkehrung des Klimawandels, da sie eine Möglichkeit darstellt, Kohlenstoffemissionen langfristig zu binden und zu speichern. Aber der Holzbau steht auch vor vielen Herausforderungen. Während der zweiten Veranstaltung der zweiten Forestry Speed Dating Serie werden zwei Unternehmen ihre nachhaltigen Innovationen für Hochleistungs-Holzbaustoffe vorstellen.

 

Präsentationen

Garnica – Innovative Dämmplattenprodukte

Garnica ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Sperrholzindustrie. Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung neuer Produkte, indem es verschiedene Holzarten mit neuen Materialien kombiniert, immer mit dem Ziel, Lösungen für die Bedürfnisse des Marktes anzubieten. Ein neues Produkt, das vorgestellt wird, ist G-brick, eine strukturelle Isolierplatte mit hoher mechanischer Leistung, die als Konstruktionssystem für Passivhäuser oder Projekte mit hoher Energieeffizienz empfohlen wird.

Avant Wood – Thermomechanische Holzverarbeitungsmaschinen, die minderwertige Holzquellen in höherwertige Baumaterialien verwandeln

Avant Wood Finland wird den Anwendungsfall des mehrfach preisgekrönten Loeley-Projekts in Finnland vorstellen, das sieben Jahre alt ist und bei dem Außenverkleidungen, Terrassendielen und Innenmöbel wie Tische und Türen aus geringwertigem „Abfallholz“ hergestellt wurden. Für den Innenbereich wurden Birkensperrholzabfälle und für den Außenbereich Kieferndurchforstungen mit geringem Durchmesser verwendet. Beide Rohstoffe sind nur für die thermische Nutzung als Holzpellets oder für Zellstoff/Papier geeignet, nicht aber für hochbeständige und langlebige Möbel oder Baumaterialien. In der Präsentation wird dargelegt, wie das Holz modifiziert wurde, um hochwertige, dauerhafte Endprodukte zu erhalten, und was die grundlegenden Merkmale des TMTM-Verfahrens (Thermo Mechanical Timber Modification) von Avant Wood sind.

 

Programm

14:45 Einführung

14:50 Präsentation, Fragen und Antworten zu Garnica

15:10 Präsentation, Fragen und Antworten Avantwood

15:30 Breakout-Räume mit Referenten

15:55 Abschluss und Vorstellung der nächsten Veranstaltung

16:00 Ende

Veranstaltungsdatum: 22.09.2022 (14:45 – 16:00)
Kosten: gratis
Veranstaltungsort: online

Veranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten.

Zielpublikum

Unternehmen, die im Holzbau tätig sind, Sägewerke, Anbieter von Holzbauprodukten und -dienstleistungen, Wohnungsbaugesellschaften, Forschungseinrichtungen; alle, die sich für den Holzbau interessieren.
Treffen Sie die Innovatoren, lassen Sie sich inspirieren und entwickeln Sie neue Partnerschaften

Forestry Speed Dating

Forestry Speed Dating bringt Innovatoren mit potenziellen Partnern und Endnutzern in Kontakt, um Innovationen zu beschleunigen und neue Partnerschaften zu schaffen. Durch eine Reihe von Speed-Dating-Workshops und die Vermittlung von Treffen mit Innovatoren können Sie sich inspirieren lassen und neue Lösungen für eine nachhaltige, kreislauforientierte Bioökonomie in Ihrer Region erkunden.
Bleiben Sie in Verbindung