Holzcluster Steiermark > Aktuelles > News > 50 MINUTEN INNOVATION – Holzcluster Edition

50 MINUTEN INNOVATION -
Holzcluster Edition

Online-Innovationssprechtag in
Kooperation mit dem INNOLAB
Forst
Gewerbe
Industrie
Branchenübergreifend
Sie haben innovative Ansätze und Projekte im Kopf, wissen aber nicht so genau, wie Sie diese auf den Boden bringen? Mit unserem Format "50 Minuten Innovation" bieten wir Ihnen die Möglichket exklusive Einzelgespräche mit Experten des INNOLABS zu führen und Ihrer Idee eine Form zu verleihen. Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz am 16. Februar oder 3. März 2022.

Wir denken Unternehmen neu.

Tatkräftige Unternehmen, die sich ständig weiterentwickeln, sind der Motor unserer Wirtschaft! Wir wollen Sie dabei unterstützen Innovation und Produktentwicklung angreifbar zu machen und passgenau auf Ihren Betrieb eingehen.

Best Practices

Beispiele aus der Holz-Branche:

Baumeister Feldgrill

Die Aufgabe: Ideenfindung für ein innovatives Eigenprodukt.
Das Ergebnis: Die „Holzoase“, ein flexibel einsetzbarer Modul-Raum aus Vollholzbauteilen. 100% Holz ohne Leim und ohne Chemie. Individuell nach den Kundenwünschen gestaltbar. Ein Ort zum nachhaltig Entspannen, Genießen, Leben und Arbeiten.

Gerhard Feldgrill:“Das Team vom Innolab hat uns mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen unterstützt ein neues Produkt, unsere Holzoase, zu entwickeln, welches schon lange im Kopf vorhanden war, aber aus zeitlichen Gründen nie verwirklicht wurde. Die Zusammenarbeit mit dem Innolab war sehr angenehm, zielorientiert, praxisbezogen und sehr kreativ. Mit dem Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind wir überaus zufrieden!”

Tischlerei Feldbaumer

Die Aufgabe: Neue Konzepte zur Produktpräsentation sowie Ideenfindung für innovative Eigenprodukte.
Das Ergebnis: Konzeption des neuen Showrooms „Die Schlaferei“ sowie Startschuss der neuen Produktlinie „Acoustic Furniture“, stilvolle Möbel mit integriertem Schallabsorber.

Martin Feldbaumer: „Wir wollen unseren Traditionsbetrieb neu ausrichten und mit einem innovativen Konzept in die Zukunft starten. Dabei wurden wir umfassend beraten und professionell begleitet.“

Neubauer Türen

Die Aufgabe: Chancen digitaler Technologien für den Türenhandel nützen

Das Ergebnis: Ein Novum am österreichischen Türenmarkt: Der erste  3D-Konfigurator für Innentüren. KundInnen können sich spielerisch ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten bei der Gestaltung von Innentüren machen. Eingebettet in ein reales Wohnumfeld ergibt sich ein völlig neues Einkaufserlebnis. Preisberechnung in Echtzeit inklusive.

Johannes Neubauer-Maurer: „Wir konnten einen anderen Blickwinkel auf unser Unternehmen entwickeln. Mit dem INNOLAB haben wir einen neuen Weg zum Ausbau unserer Präsenz im E-Commerce gefunden. Wir haben eine für uns völlig neue Methode entwickeln können, dass sich unsere Kunden nun auch zu Hause bestens über unser Produktangebot informieren können.“

Hydraulprodukter Konrad Forst

Die Aufgabe: Weiterentwicklungsmöglichkeiten für den Online-Auftritt sowie Analyse der Stärken und Schwächen des Unternehmens

Das Ergebnis:
Entwicklung des Konzepts für die Community „Friends of Hydraulprodukter“ – eine Drehscheibe in der Ersatzteilversorgung für die hochmechanisierte Holzernte in Mitteleuropa. „Friends of Hydraulprodukter“ erreicht inzwischen Kunden in Litauen, Lettland, Deutschland, Rumänien, Italien, Slowenien, Tschechien u.a.m.-

Peter Konrad: „Der Blick von außen in eingefahrene Betriebsstrukturen hat mir nur Vorteile gebracht und ich kann diese Analyse jedem anderen innovativen Unternehmen nur weiterempfehlen.“

Über das INNOLAB

Das INNOLAB an der FH CAMPUS 02 begleitet Unternehmen beim Innovationsprozess – vom Unternehmens-Check über die Ideenentwicklung bis zu konkreten Umsetzungsmöglichkeiten. Dabei fließt aktuelles Know-how aus der Forschung der Studienrichtung Innovationsmanagement an der FH CAMPUS 02 in die Arbeit ein.

Die Leistungen dieser Initiative der WKO Steiermark, unterstützt von der Steiermärkischen Sparkasse, stehen allen steirischen KMU kostenlos zur Verfügung, die mit innovativen Ideen neu durchstarten wollen.

www.innolab.at

 

Sie wollen weitere Informationen?
Melden sie sich bei uns!

Daniela Schmid, MA
Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation & Veranstaltungsmanagement

T: +43 316 587850 212
M: +43 664 164 63 12
E: schmid@holzcluster-steiermark.at