Christian Tippelreither ist neuer Geschäftsführer

02. Mai 2019

Der Holzcluster Steiermark hat seit 02. Mai einen neuen Geschäftsführer. Christian Tippelreither, der von einer Hearing-Kommission unter 27 Bewerberinnen und Bewerbern als bester Kandidat empfohlen wurde, folgt auf Erhard Pretterhofer, der nach sieben Jahren an der Spitze des Clusters in die Privatwirtschaft wechselt.

 

„Mit Christian Tippelreither erhält der Holzcluster Steiermark einen Geschäftsführer, der in seiner bisherigen Laufbahn bereits viel Erfahrung im Bereich der Holzwirtschaft sammeln konnte. Ich bin davon überzeugt, dass er gemeinsam mit dem bestehenden Team die Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen weiter forcieren und damit den Erfolgsweg unseres Clusters fortsetzen wird. Ich wünsche Christian Tippelreither für seine neue Aufgabe viel Erfolg. Bei Erhard Pretterhofer bedanke ich mich für sein Engagement in den vergangenen sieben Jahren und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute“, so Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

v.l.n.r. LR Barbara Eibinger-Miedl, Christian Tippelreither, Paul Lang

„Die Holzbranche zählt zu den größten Arbeitergebern der Steiermark. Daher ist es unser Auftrag, den Rohstoff Holz mit größtmöglicher Wertschöpfung weiterzuentwickeln und neue Einsatzbereiche zu erschließen. Mit Christian Tippelreither konnten wir einen Experten aus der Wirtschaft gewinnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Tätigkeit viel Energie und Mut“, so Paul Lang, Obmann von proHolz Steiermark und Gesellschafter des steirischen Holzclusters.

Christian Tippelreither wurde 1985 geboren und absolvierte ein Bachelor- sowie Masterstudium mit einer Spezialisierung auf Holzwirtschaft. Seit Oktober 2011 war der Obersteirer für die DOKA GmbH mit Sitz in Amstetten als Abteilungsleiter im Supply Chain Management tätig. „Ich freue mich bereits darauf, den eingeschlagenen Erfolgskurs gemeinsam mit dem steirischen Holznetzwerk fortzusetzen, die zahlreichen Clusterpartner kennenzulernen und gemeinsame Initiativen zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit unserer Branche zu entwickeln“, so Christian Tippelreither.

Der steirische Holzcluster wurde vor nunmehr 18 Jahren gegründet und gilt entlang der gesamten Wertschöpfungskette Holz als zentraler Ansprechpartner für Wachstum durch Innovationen.

Laufende Projekte

1archiv-projectprojects-container
Neue Anwendungen
WoodC.A.R. Computer Aided Research
Wir bringen Holz ins Auto
Holzbau
BSP-Wiki & CLT-Designer Digitale Services für den Wissenstransfer
Dienstleistungen
Qualifizierung Kompetenzvermittlung
Dienstleistungen
Internationalisierung & EU-Projekte International denken
Gemeinsam neue Märkte erobern

Lernen Sie unsere neue Geschäftsführung kennen!

Ob Sie mir schreiben, anrufen oder einfach gleich einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren – ich freue mich auf Sie!

DI Christian Tippelreither MBA
Geschäftsführung
T: +43 316 587850 214
M: +43 664 833 06 88

News

1archiv-projectprojects-container4projects
Innovation | 15. Mai 2019
Designwettbewerb HCS & CIS 2019
Holz & Design: Eine Latte kreativer Zaunideen
Als Spiel mit dem Zufall? Oder als Strich(-code) in der Landschaft? Drei aufregende Designs sind das Ergebnis eines Kreativprojekts, zu dem der steirische Zaunhersteller H+S Zauntechnik heimische ...
07. Mai 2019
Start Circles – Unterstützung für den Übergang von linearen zu kreislauforientierten Wertschöpfungsketten
Unterstützung für den Übergang von linearen zu kreislauforientierten Wertschöpfungsketten
07. Mai 2019
Nachhaltigkeit auf den Bau: Berlin baut mit Holz
Berlin sucht nach Holzbau-Experten
Berlin und das angrenzende Bundesland Brandenburg suchen nach Bauunternehmen, die Erfahrungen in Holzbauweise haben und Projekte in dieser Region übernehmen können.
Verwendung von Cookies

Für eine bestmögliche Funktionalität verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz der Cookies und unsere Datenschutzerklärung.