Holzcluster Steiermark > Aktuelles > News > Planer Purismus in Perfektion

Holzfenster STYRIALINE
von Gaulhofer

Das edle Designfenster in Holz definiert flächenbündige Fensterform völlig neu. Mit der STYRIALINE realisiert Gaulhofer bisher ungeahnte Harmonie für Interior und Fassadengestaltung.
Forst
Gewerbe
Industrie
Branchenübergreifend
Clusterpartner stellt neue Innovation vor. Innovative Holzfenster für den Hausbau sorgen für ein schönes Gesamtkonzept bezogen auf Design und Funktionalität.

„Die STYRIALINE punktet für mich durch äußerst gelungene Proportionen und damit universelle Integrationsoptionen – auch dass auf nachhaltige Herstellung Wert gelegt wird, sollte im Hausbau zählen.“

– Architekt Christian Wallack

Innen und außen flächenbündig sowie verdeckt liegende Beschläge – noch nie hat ein Fenster mit derart subtiler Eleganz das Material Holz ganz in den Vordergrund gestellt. Als Balkontüre ist die STYRIALINE auch ohne Türbänder erhältlich. Mit Aluminium-Regenschiene gibt es sie in den Holzarten Fichte/Lärche/Eiche/Eiche astig und Weißtanne, mit der Holz-Regenschiene in Lärche und Eiche.

Nachhaltige Weitsicht

Für die STYRIALINE verwendet Gaulhofer primär regionale Hölzer, um Transportemissionen so gering wie möglich zu halten. Zusätzlich wird in der Produktion, vor allem was die Veredelungen der Oberflächen betrifft, auf umweltschonende Lasuren oder Öle Wert gelegt Einige genügen sogar den hohen Ansprüchen der Kreislaufwirtschaft („cradle-to-cradle“). Auch gebürstete Oberflächen werden angeboten. Hinsichtlich Performance sprechen 92 mm Bautiefe, 0,66 Uw und 3-fach-Verglasung eine deutliche Sprache, wobei Gaulhofer hier ebenso die hohe 30-Jahre-Garantie auf die Holzfensterkonstruktion gibt.

Sie wollen weitere Informationen?
Melden sie sich bei uns!

DI Christian Tippelreither MBA
Geschäftsführung

T: +43 316 587850 214
M: +43 664 833 06 88
E: tippelreither@holzcluster-steiermark.at