Holzcluster Steiermark > Aktuelles > News > So viel „WIR“ steckt in WaldWIRtschaft!

Beim Einkauf zu Produkten mit PEFC Siegel greifen

Video-Kampagne zeigt, wie das PEFC Siegel die Menschen vom Wald über die Holzverarbeitung bis zum fertigen Produkt verbindet
Forst
Gewerbe
Industrie
Branchenübergreifend
Die neue Kampagne von PEFC Austria zeigt anhand von Videos, wie viele Menschen sich in der Wertschöpfungskette Holz – angefangen beim Baum aus nachhaltiger Waldwirtschaft bis hin zum fertigen Produkt – mit Leidenschaft engagieren. Anhand von Markenpartnern wie Kentucky Fried Chicken (KFC), Mayr-Melnhof und dem Spielwarenhersteller Matador wird der Weg des Holzes bildlich aufgezeigt. Innerhalb der Wertschöpfungskette wird jeder Stopp des Baumes kontrolliert, wodurch das PEFC Siegel garantieren kann, dass die Produkte nachweislich aus nachhaltiger Waldwirtschaft stammen. In den Kurzfilmen wird dieser Prozess mit der Kamera begleitet und damit für Konsument:innen nachvollziehbar dargestellt.

Ob Holzspielzeug, Verpackungen oder Pellets: Wer zu Produkten mit dem PEFC Siegel greift, beteiligt sich aktiv am Kampagnenmotto „So viel ‚WIR‘ steckt in WaldWIRtschaft“ und sichert sowohl den Wald als auch die heimischen Arbeitsplätze von morgen. Um diese Botschaft in die Bevölkerung zu tragen, zeigt die Kampagne von PEFC Austria anhand von drei Videos, wie viele Schritte es vom Baum aus nachhaltiger Waldwirtschaft bis zum fertigen Produkt benötigt. Die Kurzfilme sind auf www.pefc.at/wiw/ zu sehen und zeigen unter anderem die Ernte von Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft, den bodenschonenden Abtransport aus dem Wald sowie die ressourcenschonende Weiterverarbeitung samt der Kontrolle von unabhängigen Stellen. Damit wird stellvertretend die Leistung der 85.000 heimischen Waldbesitzer:innen, die ihre Wälder nach PEFC Standards bewirtschaften sowie die nachfolgenden Wertschöpfungsketten ins Rampenlicht geholt.

Das PEFC Siegel garantiert nachhaltige Waldwirtschaft

Von Waldbesitzer:innen über Forstarbeiter:innen bis hin zu Mitarbeiter:innen in zertifizierten Betrieben und Konsument:innen, die zu Produkten mit Siegel greifen – sie alle stellen das „WIR“ im Kampagnenslogan dar. Das PEFC Siegel begleitet über die Zertifizierung und Prüfung durch Dritte diesen gesamten Prozess, wodurch das Siegel mit den 2 Bäumen schließlich garantieren kann, dass das Produkt tatsächlich aus nachhaltiger Waldwirtschaft stammt. Im Kampagnenzeitraum von 28. August bis zum 30. September 2023 wird besonders auf diesen tagtäglich stattfindenden Prozess hingewiesen. Wer Pellets von Mayr-Melnhof kauft, bei KFC sich knuspriges Hühnchen holt oder für die Kinder Spielzeug bei Matador bestellt, wird auf die Kampagne via Plakate, Infomaterial und QR-Codes stoßen, die auf den Beitrag dieser Unternehmen im Rahmen nachhaltiger Waldwirtschaft hinweisen.

Markenpartner und Clustermitglied Mayr-Melnhof

Mayr-Melnhof ist ein Pionier in Sachen Holzverarbeitung und nachhaltiger Forstwirtschaft. Das Unternehmen mit Ursprung in der Steiermark nutzt 100 Prozent des Rohstoffs Holz und verarbeitet die beim Zuschnitt produzierten Sägespäne zu einem ökologischen Heizmaterial. Damit ist das Nebenprodukt in der Holzverarbeitung, die Sägespäne, ebenfalls garantiert aus nachhaltiger Waldwirtschaft, wodurch auf der Verpackung der Royal MM Holzpellets das PEFC Siegel zu sehen ist.

PEFC Zertifikation

Wer bewusst beim Einkauf zu Produkten mit dem PEFC Siegel greift, unterstützt die Waldbesitzer:innen und folgend Mitarbeiter:innen in den rund 550 heimischen Unternehmen, die für Holz- und Papierprodukte aus nachhaltiger Herkunft arbeiten.

„Das PEFC Siegel auf den Produkten garantiert die nachhaltige Waldbewirtschaftung und dokumentiert jeden Stopp entlang der Wertschöpfungskette“, kommentiert Valentina Kirnbauer-Schneider, Obmann-Stellvertreterin bei PEFC Austria die in den Videos gezeigten Wege des Holzes. Aktuell sind über zwei Drittel der heimischen Waldfläche PEFC-zertifiziert, daher ist PEFC und dessen verbindende Wirkung für die Wald- und Holzwirtschaft in Österreich laut Kirnbauer-Schneider nicht mehr wegzudenken.

Ihr Kontakt

Astrid Köberl, M.A.
Marketing & Kommunikation
presse@pefc.at
+43 66488453209

Sie wollen weitere Informationen?
Melden Sie sich bei uns!

DI Peter Wolf
Softwarelösungen & Projektmanagement

T: +43 316 587850 217
M: + 43 664 963 25 36
E: wolf@holzcluster-steiermark.at