Holzcluster Steiermark > Aktuelles > News > wood-e 4 ein Automobil für ökologisch verträglichen Nahverkehr

Cart Brothers stellen österreichisches Holzauto mit Solardach vor

wood-e 4 ist ein völlig neues Produktangebot für umweltfreundlichen, PKW-basierten Individualverkehr und die Vision einer zukunftsfähigen Produkt- und Mobilitätswelt.
Forst
Gewerbe
Industrie
Branchenübergreifend
Emissionlos und energieautark - 40 km Fahrt pro Tag rein durch Photovoltaik. Die Karosserie ist vorwiegend aus heimischen Fichtenholz gefertigt und bindet rund 150 kg CO². Wood-e ist ein mobiles Solarkraftwerk: 230 Volt Wechselstrom auf vier Rädern.

Nicht nur eine Vision

Hoch entwickelte Prototypen sind unsere Grundlage für ernsthaften Dialog. Wir behandeln essenzielle Fragen der zeitgenössischen Produktionsgesellschaft mit einem offenen aber fundierten Zugang und haben ein Automobil hergestellt, das unmissverständliche und praktikable Lösungsansätze bietet.

„Das Managementteam der Cart Brothers GmbH“

Copyright: Cart Brothers GmbH

Lokale Kreisläufe, globale Verantwortung

wood-e ist nach den „9 Circular Design Rules“ des IDRV entwickelt. Die Konstruktion ist deshalb explizit an lokal verfügbare Produktionsmöglichkeiten und Ressourcen angepasst, was die dezentrale Fertigung erst ermöglicht. Auf diese Weise werden zudem regionale Identitäten gefördert und lokale Wertschöpfungsketten generiert.

Reduktion von Größe, Gewicht und Geschwindigkeit

Die von uns entwickelnden Bauteile sind reduziert, simpel und mit lokal verfügbaren Materialien herzustellen. Auf diese Weise entsteht eine eigenständige und verständliche Formensprache, die einen starken Kontrast zu den aktuellen Gestaltungsansätzen der Automobilindustrie bildet. wood-e vermittelt durch sein einmaliges Erscheinungsbild eine positive, verständliche Botschaft und bringt neue Perspektiven ins Rollen.

Videovorführung Prototyp

wood-e 4

wood-e 4 ist ein relevantes Öko-Produkt für lokales Handwerk und Industrie und als „Österreichisches Holzauto mit Solardach“ ein medial wirksamer Botschafter von Nachhaltigkeit und sanfter Mobilität.

wood-e 4 ist das umweltverträglichste Mobil seiner Art. Die Konstruktion basiert auf den Regeln für nachhaltiges Design des „Institute of Design Research Vienna“ (IDRV) und ist Teil des aktuellen Trends der „Economies of Downscaling“.

wood-e 4 kann dezentral und lokal, quasi am Einsatzort, produziert sowie rückgeführt werden, das generiert regionale Wertschöpfungsketten und implementiert Know-How. Die Holzkarosserie ist mit flächendeckend verfügbaren Maschinenparks herstell- und reparierbar, sie ist variabel und Sonderlösungen sind bereits im Einzelstück möglich.

wood-e 4 ist im Betrieb emissionslos und bis 40 km pro Tag energieautark – das ist Avantgarde im Automobilbau! Das multimodale Energiesystem ermöglicht zudem „Power to Device“ und „Power to Grid“ und schafft somit neue Möglichkeiten des kommunalen und privaten Energiemanagements – ein Mehrwert, auch „im Stillstand“.

Investoren gesucht

Sie möchten Partner bei der
Entwicklung von wood-e 2.0 werden?

Sie könnten sich vorstellen,
in das Projekt zu investieren?

Sie möchten mehr über wood-e
oder die Cart Brothers erfahren?

Nach dem Aufbau eines österreichweiten Netzwerks aus Kooperations- und Entwicklungspartnern ist die Cart Brothers GmbH auf der Suche nach Geldgebern und Investoren für die seriell gefertigte und straßenzugelassene Version.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

„wood-e in der Version „Albarella“ – Prototyp # 3 und PoC für Wood-e 4“

Copyright: Johannes Raimann

 

Kontakt

Cart Brothers GmbH, Wien
e-Mail: info@cartbrothers.at
Web: wood-e.at | cartbrothers.at

Sie wollen weitere Informationen?
Melden Sie sich bei uns!

Mst. Mag. Alexander Pinter
Geschäftsführung

T: +43 316 587850 214
M: +43 664 963 25 50
E: pinter@holzcluster-steiermark.at