Der Publizist Manfred Grau stellte fest, dass all jene, die neue Wege gehen wollen, zuvor den alten, ausgetretenen Pfad verlassen müssten. Leicht gesagt, doch stehen Unternehmen heute mehr denn je vor großen Herausforderungen, wenn es darum geht, wahrhaft innovativ zu sein.

Im Rahmen des Projekts CertCraft findet ab 04.09. 2015 am bfi Großpetersdorf der Kurs zum Modul Sanierung statt und ist ab sofort buchbar.

Mitte August 2015 wird das brasilianische São Paulo Mittelpunkt der 43. World Skills Berufsweltmeisterschaften sein. Zum ersten Mal in der über 60-jährigen Geschichte von World Skills International werden die Weltmeisterschaften in Südamerika ausgetragen. Der Wettbewerb, bei dem mehr als 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in knapp 50 Berufen aus über 70 Nationen erwartet werden, wird von Senai organisiert werden.

Die geologische Forschungsstation Ny-Alesund existiert seit über 20 Jahren. Der kleine Ort im Svalbard-Archipel auf halber Strecke zwischen Norwegen und dem Nordpol lockt bereits seit Mitte der 1960er Jahre Forscherinnen und Forscher aus aller Welt an. Elf Forschungsstationen und Teams aus mehr als 20 Nationen lassen Ny-Alesund, wegen des geringen Niederschlags auch „arktische Wüste“ genannt, zu einem wahren Forschungs-Hotspot werden.

Kein Stadl in der Südsteiermark ist vor Dietmar Silly und seinem Team sicher. Mit Pures Leben hauchen sie alten Gemäuern neues Leben ein, wie dies ihr neuestes Projekt deutlich macht. In Altenbach wurde ein über 100 Jahre alter Stadl auf eine Art und Weise saniert, die über hunderte von Jahren gewachsenes Holz mit modernen Elementen verbindet.

Die Initiative für technische und naturwissenschaftliche Berufe ist in die 7. Runde gestartet und ermöglicht den Unternehmen wieder ihre Türen für die Nachwuchskräfte von morgen zu öffnen.

Unterkategorien