Holzcluster Steiermark > Aktuelles > Events > Design Transfer – Simplicity meets Business Industry

Simplicity meets Business Industry

Die Creative Industries Styria und die steirischen Cluster veranstalten gemeinsam eine Matchmaking-Reihe, um Synergien zu nutzen und gemeinsame Potenziale zu erheben.
10.11.2021 | 14:00 - 16:00

Simplicity meets Business Industry

Die Usability, also die Benutzbarkeit oder Anwendbarkeit eines Produktes oder einer Serviceleistung, ist ein wichtiges Kriterium für den Erfolg. Usability & User Experience stellen die Nutzer ins Zentrum. Das Nutzer-Erlebnis, auch User Experience (UX) und die Usability bilden bedeutende Elemente für die Kundenzufriedenheit. Gute Usability wird nicht explizit wahrgenommen, schlechte hingegen schon. Die Gestaltung der Usability an der Schnittstelle von Mensch zu Maschine hat längst eine eigene Branche mit viel Expertise hervorgebracht. Mit der Gestaltung dieser Schnittstellen und ihrer einfachen und gleichsam intuitiven Bedienbarkeit kommt den Kreativen in der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen eine Schlüsselrolle zu.

Eine einfache und intuitive Bedienung bei Steuerungen, Anlagen, Störfällen, Prozessen kann ihnen sehr viel Zeit und Geld sparen. Zusätzlich verhindert eine intuitive Bedienung Fehlerraten, sodass das Gesamtsystem flüssiger und ohne Störfälle läuft. Da immer Menschen hinter Systemen stehen, sind die „Human Faktors“ und die User Experience insgesamt ein essentieller Part der Industrie.

Vortragende:
Katharina Heil | VITAVO
Martin Brugger-Hatzl | by-Design
Clemens Lutsch | swohlwahr – human centered strategy

Service Design meets Business
24. November 2021 | 14.00 – 16.00 Uhr,
Online Event, Österreich

Kontakt:
Barbara Nußmüller
barbara.nussmueller@cis.at | T +43 316 890 598 13

Eine Veranstaltung der Creative Industries Styria gemeinsam mit den steirischen Clustern:
Human.technology Styria
Holzcluster Steiermark
Silicon Alps