Alle Kurse dienen dazu ihr Level an Qualifizierung weiter voranzutreiben!

Qualifizierung: Virtual Reality

15.10.2019 | 13:00 - 16:00

Inhalt:
Welchen Mehrwert können neue Medien, wie Virtual Reality für die Holzindustrie bieten?
Ob als interaktives Entwurfstool, für interne Design-Reviews oder im Marketing. Virtual Reality lässt sich heute schon in eine Vielzahl an Unternehmen integrieren.
Auch in der Holzindustrie gibt es breite Einsatzmöglichkeiten die z.B. im Prototypenbau Anwendung finden, um so Ressourcen einzusparen. Diese neue Technik lässt sich vielfältig bis hin zur Mitarbeiter-Recruiting erfolgreich einsetzen.

Programm:

  • Einführung in die Virtuelle Realität (Basics)
  • Beispiele (Best Practies) / Anwendungen in der Holzindustrie
  • VR Erleben (Try-Out)
  • Besprechung Ideen / Use-Cases / Gemeinsame Entwicklung Grobkonzept
  • Was ist technisch möglich?
  • Dauer ca. 3 Stunden mit Hands-On an den aktuellsten VR-Brillen

Ihr Nutzen:
Sie möchten mehr über die Einsatzmöglichkeiten von VR und der technischen Grenzen wissen? Idealerweise schon projektspezifisch, hinsichtlich Ihrer Idee?
In diesem Rahmen können wir erste Grundsatzentscheidungen diskutieren bzw. umsetzungsrelevante Fragen beantworten.
Nutzen Sie die Chance jetzt, um Ihren Vorsprung zu sichern!

Termin:
Dienstag 15.10.2019
13:00 – 16:00 Uhr

Schulungsort:
St. Georgengasse 7
A-8020 Graz

Seminarkosten:
Kostenfrei
Diese Weiterbildungsmaßnahme findet im Zuge des Interreg Projektes „InnoWood“ statt.

Zielgruppe:
Sie haben bereits von Virtual Reality gehört, möchten mehr darüber wissen und überlegen dieses Werkzeug für ihr Unternehmen zu nutzen.

Vortragende:
Ing. DI Philipp Hubmer
Jakob Kolmanic

Teilnehmerzahl:
Ein limitierter Teilnehmerkreis von max. 7 Personen garantiert Übungsmöglichkeit in kompakter Art und den größtmöglichen Output für den einzelnen Teilnehmer.

Anmeldung und Anmeldeschluss
bitte bis 08.10.2019
bei DI Robert Pirker
Tel.: +43 316 – 58 78 50 – 215
E-Mail: pirker@holzcluster-steiermark.at

Infomaterial
Ein Detailüberblick zum Kurs steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung!

 

In Kooperation mit

Interreg Gemeinschaftsprojekt

Verwendung von Cookies

Für eine bestmögliche Funktionalität verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz der Cookies und unsere Datenschutzerklärung.