Mehr Power für steirisches Holz!

Bevor wir voller Elan in Spitzen!Leistung II starten, besuchten wir 4 Unternehmen aus der vergangenen Förderperiode, die uns ihre Erfolgsgeschichte erzählten.

Clusterpartner, Innovation | 02. Oktober 2019
Unser Wirtschaftsstandort ist nur so stark, wie seine Unternehmen und deren Antrieb, sich durch Innovation weiterzuentwickeln. Neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen sind neben dem Alltagsgeschäft allerdings schwer zu generieren.

Um wettbewerbsfähige Innovationen realisieren zu können, braucht es erfahrene, professionelle und strukturierte Begleitung, die den Betrieben im Entwicklungsprozess zur Seite steht. Innerhalb der letzten beiden Jahre konnten wir 13 Unternehmen auf ihrem Weg zum Spitzenleister begleiten und damit mehr Power für steirisches Holz gewinnen. Vom Forst über die Säge bis hin zur Tischlerei, dem Holzbau und der Weiterverarbeitung nahmen Betriebe entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette am Projekt teil.

 

Im Themenfokus standen dabei die Entwicklung von Innovations- und Digitalisierungsstrategien. Intern blicken wir auf 117 geführte Innovationsgespräche, 16 Innovationsaudits, 58 definierte Leistungspakete für Optimierungsmaßnahmen sowie 506 geförderte Beratungstage zurück und freuen uns mit den teilnehmenden Betrieben über die erreichten Erfolge.

Von der klassischen Tischlerei, die dabei ist, sich für die Herausforderungen der Zukunft zu rüsten, bis hin zum Erntetechnikspezialisten MM Forsttechnik besuchten wir in den vergangenen Monaten Spitzen!Leister, die am Förderprogramm teilgenommen haben, und befragten sie nach ihren Erfahrungen. Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und selbst gerne Innovationen umsetzen möchte, dem sei Spitzen!Leistung II ans Herz gelegt!

Best Practice

Hutter Acustix

 

Die digitale Tischlerei
Der Herausforderung, als Tischlerei auch am digitalen Markt präsent zu sein, stellte sich Elisabeth Hutter mit ihrem Team von Hutter Acustix. Im Rahmen des Innovationsprojekts Spitzen!Leistung entkräftet sie das Vorurteil, dass traditionelles Handwerk Staub angesetzt hat. Gemeinsam mit dem Hidden Champion Hutter Acustix initiierten wir die Konzeption eines neuen digitalen Geschäfts- und Vertriebsmodells zur Erschließung neuer Markt- und Kundensegmente.

MM Forsttechnik

 

Innovationsmanagement mit Struktur
Bei MM Forsttechnik entstand durch Spitzen!Leistung ein neuer Innovations-Spirit, von dem heute das gesamte Team profitiert. Gemeinsam wurde an einem Prozess gefeilt, der es jedem Mitarbeiter erlaubt, seine persönlichen Ideen und Vorschläge zur Weiterentwicklung des Unternehmens einzubringen.

Mutamo

 

Online Plattform als One-Stop-Solution
Die mtdesign Tischlerei Markus Tragner mit Sitz im Holzinnovationszentrum Zeltweg verbindet traditionelles Handwerk mit Robotik unnd Hightech-Holzverarbeitung.
Mit Mutamo schufen Markus Tragner und Benjamin Pernthaler das Konzept zu einer Online-Kooperationsplattform zur Zusammenarbeit mit Designern und anderen Kreativschaffenden. Kooperationspartner finden hier eine One-Stop-Solution für die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Eigenentwürfen mit Fokus auf Holz. Von der Idee zur Machbarkeitsprüfung, von der Kostenschätzung zur Produktionsoptimierung, vom Packaging bis zur Vermarktung steht Markus Tragner mit seinem Team den Designern zur Seite und schafft außergewöhnliche Holzprodukte made in Zeltweg.

Ligneal

 

Von der Tischlerei zum Generalplaner
Mit steigendem Lebensalter verändern sich die Bedürfnisse und Anforderungen an den persönlichen Wohnraum. Menschen jeder Alterskategorie ein gesundes, aktives und sicheres Leben im gewohnten Umfeld anbieten zu können, das ist die Vision von Rene Pecovnik und seinem Büro für Generalplanung. Im Projekt Spitzen!Leistung konnten wir gemeinsam eine ganzheitliche Wohnlösung erarbeiten, bei der auch die regionale Wertschöpfung auf ihre Kosten kommt.

Laufende Projekte

Neue Anwendungen
WoodC.A.R. Computer Aided Research
Wir bringen Holz ins Auto
Holzbau
BSP-Wiki & CLT-Designer Digitale Services für den Wissenstransfer
Dienstleistungen
Qualifizierung Kompetenzvermittlung
Dienstleistungen
Internationalisierung & EU-Projekte International denken
Gemeinsam neue Märkte erobern

Werden auch Sie zum Spitzenleister!

Sie haben ebenfalls eine Idee, die Ihrem Unternehmen mehr Power verleiht? Bestenfalls handelt es sich dabei um ein Digitalisierungsprojekt? Wir unterstützen Sie!

DI Roland Oberwimmer
Innovation & Forschungskooperationen
T: +43 316 587850 211
M: +43 664 963 25 40

News

Clusterpartner | 23. Juni 2020
Interaktive Webinarreihe Spitzen!Leistung Holz
Wenn Flüge weltweit gestrichen werden und sich altbekannte Unternehmensstrukturen schlagartig verändern, rücken automatisch neue Technologien auf die Unternehmensagenda.
Holzbau, Innovation | 01. Juni 2020
Ausbauen und Aufbauen mit Holz in der Stadt
Projekt DAHOAM
Clusterpartner | 18. Mai 2020
Mädchen trägt Schutzschild gegen Corona
Nachhaltig, lokal, genial - die neuen Face Shields von Paul brennt
Als steirisches Unternehmen möchte unser Clusterpartner Paul brennt seinen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise vor Ort leisten. Gemeinsam mit dem Grazer 3D-Druck-Studio layerlab haben sie deshalb eigene Face Shields entwickelt!
Verwendung von Cookies

Für eine bestmögliche Funktionalität verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz der Cookies und unsere Datenschutzerklärung.