Holzcluster Steiermark > Aktuelles > News > HILMA: Das Konzept für ein sicheres Zuhause

Wohlfühlzone auch im hohen Alter

Das intelligente modulare Konzept von HILMA bietet viele Möglichkeiten um abgestimmte Einrichtungs- und Sicherheitskonzepte zu gewährleisten.
Forst
Gewerbe
Industrie
Branchenübergreifend
Ab 65 Jahren lebt jede dritte Person allein, die Mehrheit davon will so lange wie möglich in der vertrauten Umgebung selbstbestimmt und eigenständig leben. Um dies zu ermöglichen und den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, braucht es abgestimmte Einrichtungs- und Sicherheitskonzepte - unser Clusterpartner Ligneal entwickelte diese im Rahmen unseres Förderprojektes "Spitzen!Leistung Holz".

Wohnraumkonzepte bis ins hohe Alter

Ab 65 Jahren lebt jede dritte Person allein, die Mehrheit davon will so lange wie möglich in der vertrauten Umgebung selbstbestimmt und eigenständig leben. Um dies zu ermöglichen und den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, braucht es abgestimmte Einrichtungs- und Sicherheitskonzepte.

Die größte Herausforderung ist es den bestehenden Wohnraum so zu gestalten, dass er für jetzt und auch später im hohen Alter den optimalen Komfort bietet. Dazu muss bereits von Anfang an auch auf eventuell erst später eintretende Einschränkungen Rücksicht genommen werden.

Das intelligente modulare Konzept von HILMA bietet viele Möglichkeiten alle Risiken zu minimieren und die verminderten geistigen und körperlichen Fähigkeiten auszugleichen. Diese Punkte werden von Beginn an eingeplant und können dann bei Bedarf leichter und kostengünstiger umgesetzt werden. In einem Projekt in Zusammenarbeit mit dem Holzcluster und dem Medizincluster Steiermark konnten die Krankheitsbilder und die damit verbundenen Herausforderungen effizient in das Konzept von HILMA eingebaut werden.

HILMA plant neue Wohnräume unter Berücksichtigung zukünftiger Lebenslagen oder gestaltet Ihre bestehenden Wohlfühlzonen altersgerecht um. Damit wird ein selbstbestimmtes, eigenständiges Leben in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter ermöglicht.

Im Mittelpunkt stehen modular erweiterbare bzw. adaptierbare Möbel, die ohne viel Aufwand an plötzlich auftretende Schwierigkeiten angepasst werden können.

Zusätzlich bietet HILMA eine smarte Lösungen für ein gutes Gefühl der Sicherheit sowie integrierte Systeme, mit denen man auch im Alter fit und mobil bleiben kann.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter 03178/22662

Weil es jeden treffen kan

Einfache Maßnahmen mit großer Wirkung

Oft reichen schon einfache Maßnahmen, um den Komfort und die Sicherheit für ältere Menschen zu erhöhen. Außerdem können gezielt Vorkehrungen getroffen werden, die eine spätere Umrüstung erleichtern und damit kostengünstiger sind. Daher sollte man früh genug mit der Umgestaltung beginnen, solange man noch selbst Entscheidungen treffen kann, was sonst im Akutfall ein anderer unter Zeitdruck machen muss.

Raumkonzepte ganzheitlich denken

Kontakt

Rene Pecovnik
Geschäftsführer
r.pecovnik@ligneal.at
+43 664 2266200

Sie wollen weitere Informationen?
Melden sie sich bei uns!

Michaela Knoll, BSc
Assistenz der Geschäftsführung, Büroorganisation & Cross Cluster

T: +43 316 587850 213
M: +43 664 833 06 87
E: knoll@holzcluster-steiermark.at