Holzcluster Steiermark > Aktuelles > News > Holzindustrie Österreich positioniert sich

Holzindustrie
Österreich positioniert sich

zu den Themen Arbeitsplätze, Innovation, Klimaschutz und Wertschöpfung
Forst
Gewerbe
Industrie
Branchenübergreifend
Die Unternehmen der Holzindustrie Österreichs können für die drängenden Herausforderungen der unserer Gegenwart und Zukunft einen Beitrag leisten. Wie können angesichts des Klimawandels CO2-Emissionen reduziert werden? Wie gelingt es, Rohstoffe effizient zu nutzen? Wie meistern Europa und Österreich die wirtschaftlichen Folgen der COVID-Pandemie?

Die Holzindustrie hat in den vergangenen Jahren viel für die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Branche getan. Um weiterhin erfolgreich und wettbewerbsfähig zu bleiben, benötigen unsere Unternehmen passende Rahmenbedingungen.

In den Broschüre positionierrt sich die Holzindustrie Österreich  zu:

  • sicherer Rohstoffversorgung
  • Klimaschutz und Nachhaltigkeit
  • Arbeit mit Holz – Arbeit mit Zukunft
  • Innovation und Ökologie.

Die Holzindustrie Österreichs wird auch weiterhin ihren Beitrag zu nachhaltigem Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätzen, Innovation und zum Klimaschutz leisten kann, möchte der Fachverband der Holzindustrie gemeinsam mit Partnern in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik an zukunftsfähigen Rahmenbedingungen arbeiten.

Lesen Sie hier die Broschüren zur Positionierung des Fachverband der Holzindustrie Österreichs!

Ansprechpartner
Norman Schirmer MA
+43 1 712 26 01–21

Sie wollen weitere Informationen?
Melden sie sich bei uns!

DI Christian Tippelreither MBA
Geschäftsführung

T: +43 316 587850 214
M: +43 664 833 06 88
E: tippelreither@holzcluster-steiermark.at