Holzcluster Steiermark > Aktuelles > News > KMU.DIGITAL geht in die nächste Runde

KMU.DIGITAL geht in die nächste Runde

Forst
Gewerbe
Industrie
Branchenübergreifend
10. Mai 2021
Im Fördertopf für 2021 liegen 5 Millionen Euro, bis 2023 stehen 15 Millionen Euro zur Verfügung. KMU.DIGITAL ist auch eine gute Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen.
KMU.DIGITAL unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Österreich dabei, Digitalisierungsprojekte zu konzipieren, umzusetzen und in den Markt überzuführen.

Für 2021 stehen 2,5 Millionen Euro für Beratungsförderung und  2,5 Millionen Euro für Umsetzungsförderung in insgesamt vier Themengebieten zur Verfügung:

  • Geschäftsmodelle und Prozesse (inkl. Ressourcenoptimierung)
  • E-Commerce und Online Marketing
  • IT- und Cybersecurity
  • Digitale Verwaltung

Damit mehr KMU vom Förderprogramm profitieren können, gibt es einige Änderungen im Fördersetting. Einen Überblick dazu gibt es hier. Es gibt auch ein neues Auswahltool für Förderwerber, um schneller den passenden Berater zu finden. Damit Sie dort optimal präsentiert sind, ist es notwendig, dass Sie Ihren entsprechenden Eintrag editieren. Wie die neue Berater-Suche funktioniert, und wie Sie Ihren Eintrag editieren, sehen Sie in dieser Präsentation.

Durch die zahlreichen Beratungsmöglichkeiten ist KMU.DIGITAL auch eine gute Möglichkeit, mit potenziellen neuen Kunden in Kontakt zu gelangen. Voraussetzung ist eine entsprechende Zertifizierung. Alle Infos dazu gibt es hier.

Inhalt und Kontakt
Körblergasse 111-113
8010 Graz
Telefon+43 316 601 519
E-Mail
Web https://wko.at/stmk/industrie

Sie wollen weitere Informationen?
Melden sie sich bei uns!

Daniela Schmid, MA
Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation & Veranstaltungen

T: +43 316 587850 212
M: +43 664 164 63 12
E: schmid@holzcluster-steiermark.at