Innovationstreiber der Wirtschaft

Gerne stellen wir Ihnen unsere Plattform für Ihre News zur Verfügung. Als Netzwerkpartner möchten wie Sie bestmöglich dabei unterstützen, Ihre Zielgruppe zu erreichen!

Aktuelle Termine

Clusterveranstaltungen
28.01.2021 | 09:00 - 13:00
50 MINUTEN INNOVATION – Holzcluster Edition Online-Innovationssprechtag in Kooperation mit dem INNOLAB

Wir laden Sie am 28. Jänner und am 04. Februar 2021 zu kostenlosen Online-Einzelgesprächen mit einer/m InnovationsbegleiterIn des INNOLAB ein.

  • Sie wollen Ihr Unternehmen einen Schritt weiterbringen?
  • Sie sind interessiert an aktuellen Entwicklungen und Trends?
  • Sie wollen Ihre Produkte oder Dienstleistungen weiterentwickeln oder suchen nach Ideen für etwas völlig Neues?
  • Sie haben Ideen für Ihr Unternehmen und hätten gern einen neutralen Blick von außen?

Wir freuen uns, Ihnen in Kooperation mit dem INNOLAB den Innovationssprechtag „50 Minuten Innovation“ anbieten zu können. In Einzelgesprächen können Sie sich mit den ExpertInnen des INNOLAB auf die Suche nach Innovationspotenzialen in Ihrem Unternehmen machen.

Wir richten uns an Betriebe, die…

  • Trends rechtzeitig erkennen wollen
  • ihre Produkte/Dienstleistungen innovieren wollen
  • neue Produkte/Dienstleistungen entwickeln wollen
  • neue Märkte erschließen oder neue Prozesse einführen wollen
  • neue Partner ins Boot holen wollen
  • gern einen neutralen Blick von außen hätten

 

 

Einige Beispiele aus der Holz-Branche:

Lassen Sie uns gemeinsam an der Zukunft Ihres Unternehmens arbeiten.


Neubauer Türen:
Die Aufgabe: Chancen digitaler Technologien für den Türenhandel nützen
Das Ergebnis: Ein Novum am österreichischen Türenmarkt: Der erste  3D-Konfigurator für Innentüren. KundInnen können sich spielerisch ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten bei der Gestaltung von Innentüren machen. Eingebettet in ein reales Wohnumfeld ergibt sich ein völlig neues Einkaufserlebnis. Preisberechnung in Echtzeit inklusive.

„WIR KONNTEN EINEN ANDEREN BLICKWINKEL AUF UNSER UNTERNEHMEN ENTWICKELN. MIT DEM INNOLAB HABEN WIR EINEN NEUEN WEG ZUM AUSBAU UNSERER PRÄSENZ IM E-COMMERCE GEFUNDEN. WIR HABEN EINE FÜR UNS VÖLLIG NEUE METHODE ENTWICKELN KÖNNEN, DASS SICH UNSERE KUNDEN NUN AUCH ZU HAUSE BESTENS ÜBER UNSER PRODUKTANGEBOT INFORMIEREN KÖNNEN.“

externe Veranstaltungen
02.02.2021 | 14:00 - 15:00
EXPORT ACADEMY Webinar | Britannien post Brexit Chancen & Risiken | Steuern & Zoll bei Export und Import von Waren und Dienstleistungen

Am 31.12.2020 endete die Brexit-Übergangsphase, das Vereinigte Königreich verließ somit den EU-Binnenmarkt, die Zollunion & das harmonisierte Umsatzsteuergebiet und wurde damit auch praktisch zum Drittland.

Wenige Tage davor konnten sich die Verhandlungspartner doch noch auf ein Handels- und Kooperationsabkommen einigen, das die Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich ab sofort regelt.

Dennoch ergeben sich massive Änderungen für die Geschäftsabwicklung heimischer Unternehmen, ua für den Export wie auch Import von Waren und Dienstleistungen nach bzw. aus dem UK.

  • Wie können ab 2021 Waren nach UK exportiert bzw. aus dem UK bezogen werden?
  • Welche steuerrechtlichen Änderungen ergeben sich für die Erbringung von Dienstleistungen im UK?
  • Zollanmeldungen, Ursprungsberechnungen, Zollsätze & Steuern – Worauf gilt es ab sofort zu achten?

Diese und weitere Fragen werden wir im Zuge unseres Live-Webinars beantworten.

Clusterveranstaltungen
04.02.2021 | 09:00 - 13:00
50 MINUTEN INNOVATION – Holzcluster Edition Online-Innovationssprechtag in Kooperation mit dem INNOLAB

Wir laden Sie am 28. Jänner und am 04. Februar 2021 zu kostenlosen Online-Einzelgesprächen mit einer/m InnovationsbegleiterIn des INNOLAB ein.

  • Sie wollen Ihr Unternehmen einen Schritt weiterbringen?
  • Sie sind interessiert an aktuellen Entwicklungen und Trends?
  • Sie wollen Ihre Produkte oder Dienstleistungen weiterentwickeln oder suchen nach Ideen für etwas völlig Neues?
  • Sie haben Ideen für Ihr Unternehmen und hätten gern einen neutralen Blick von außen?

Wir freuen uns, Ihnen in Kooperation mit dem INNOLAB den Innovationssprechtag „50 Minuten Innovation“ anbieten zu können. In Einzelgesprächen können Sie sich mit den ExpertInnen des INNOLAB auf die Suche nach Innovationspotenzialen in Ihrem Unternehmen machen.

Wir richten uns an Betriebe, die…

  • Trends rechtzeitig erkennen wollen
  • ihre Produkte/Dienstleistungen innovieren wollen
  • neue Produkte/Dienstleistungen entwickeln wollen
  • neue Märkte erschließen oder neue Prozesse einführen wollen
  • neue Partner ins Boot holen wollen
  • gern einen neutralen Blick von außen hätten

 

 

Einige Beispiele aus der Holz-Branche:

Lassen Sie uns gemeinsam an der Zukunft Ihres Unternehmens arbeiten.


Neubauer Türen:
Die Aufgabe: Chancen digitaler Technologien für den Türenhandel nützen
Das Ergebnis: Ein Novum am österreichischen Türenmarkt: Der erste  3D-Konfigurator für Innentüren. KundInnen können sich spielerisch ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten bei der Gestaltung von Innentüren machen. Eingebettet in ein reales Wohnumfeld ergibt sich ein völlig neues Einkaufserlebnis. Preisberechnung in Echtzeit inklusive.

„WIR KONNTEN EINEN ANDEREN BLICKWINKEL AUF UNSER UNTERNEHMEN ENTWICKELN. MIT DEM INNOLAB HABEN WIR EINEN NEUEN WEG ZUM AUSBAU UNSERER PRÄSENZ IM E-COMMERCE GEFUNDEN. WIR HABEN EINE FÜR UNS VÖLLIG NEUE METHODE ENTWICKELN KÖNNEN, DASS SICH UNSERE KUNDEN NUN AUCH ZU HAUSE BESTENS ÜBER UNSER PRODUKTANGEBOT INFORMIEREN KÖNNEN.“

Qualifizierung
18.02.2021
VERSCHOBEN: Angewandte Bauphysik Basisseminar

Inhalt:
Für den Holzbau spielt die Bauphysik eine wichtige Rolle. Vor allem in der Ausführung von Holzbauten können viele kleine Entscheidungen auf der Baustelle einen wesentlichen Beitrag zum Funktionieren eines Gebäudes leisten.

Das Basisseminar „Angewandte Bauphysik“ gibt einen Überblick über die wesentlichen Einflüsse der Ausführung auf die bauphysikalische Qualität im Holzbau.

Programm:
08:00              Registrierung und Kaffeeempfang
08:30              Begrüssung
(Dr. Julia Bachinger)
08:45              Schallschutz in Theorie und Praxis
(Dr. Bernd Nusser, Dr. Christian Lux)
10:30              Kaffeepause
11:00              Brandschutz in Theorie und Praxis
(Dipl.-HTL-Ing. Irmgard Matzinger)

12:00              Mittagessen

13:00              Wärmeschutz in Theorie und Praxis
(Ing. Rupert Wolffhardt, Dr. Julia Bachinger)
14:30              Kaffeepause
15:00              Feuchteschutz in Theorie und Praxis
(Dr. Julia Bachinger, Ing. Rupert Wolffhardt)
17:00              Möglichkeit der geführten Besichtigung
Akustik Center Austria am Standort Stetten der Holzforschung Austria
18:00              Abschluss

Vortragende:
Dr. Julia Bachinger
Dr. Christian Lux
Dipl.-HTL-Ing. Irmgard Matzinger
Dr. Bernd Nusser
Ing. Rupert Wolffhardt

Terminübersicht

News

Clusterpartner | 18. Januar 2021
Aktuelle Corona-Maßnahmen in Ihrem (beruflichen) Alltag
Finden Sie hier Details zu aktuellen Maßnahmen im aktuellen Lockdown und Hilfestellungen für Unternehmen.
Clusterpartner, Holzbau, Innovation | 11. Dezember 2020
Holz als Material der Wahl
Kulmer Holz-Leimbau setzt temporäre Hofer-Filiale um
Seit November 2019 ist der temporäre Hofer-Supermarkt in der Wiener Seestadt Aspern nun erfolgreich in Betrieb. Das steirische Holzbauunternehmen Kulmer setzt auf eine maximale Nutzungsflexibilität und einfache Demontage für das Gebäude mit Ablaufdatum.
Clusterpartner | 10. Dezember 2020
Mayr-Melnhof Holz konnte begehrten ALC-Award für sich gewinnen
Die „Presse“, KSV1870 und PwC Österreich zeichneten heuer bereits zum 22. Mal Unternehmen aus, die Österreichs Wirtschaft und den Standort nachhaltig prägen.
Clusterpartner | 10. Dezember 2020
Weibliche Lehrlingsbeauftragte in der Produktion bei KAPO
KAPO - Frauen im Handwerk gehen in Führung
Die junge Pöllauerin Corinna Doppelhofer (Jahrgang 1997) ist bereits seit 2013 fester Bestandteil von KAPO, nun folgte mit der Beförderung zur neuen Lehrlingsbeauftragten der nächste Schritt auf der Karriereleiter.
Clusterpartner, Innovation, Produkte | 10. Dezember 2020
Gaulhofer präsentiert neue Oberflächen und Winter-Aktion
„Positive Signale setzen und nach vorne schauen“ ist die Devise von Gaulhofer: Das über 100jährige Traditionsunternehmen führt aktuell ein neues Oberflächenprogramm im Holzbereich ein und startet in Kürze die Langzeitaktion MehrWertWochen. Hierbei nimmt Gaulhofer Architekten, Planer und Endkunden durch 38 Ausführungsvarianten mit Ölen, Lasuren und Bürstungen in einen „Winter zum Wohnfühlen“ mit.
Clusterpartner, Holzbau, Innovation | 10. Dezember 2020
Mit Entschlossenheit und Zielstrebigkeit zum nachhaltigen Erfolg
Dank ehrgeiziger Forschungs- und Entwicklungsarbeit und einem offenen Ohr für den Kunden gelingt es Rothoblaas immer wieder, wegweisende Produkte für den Holzbau auf den Markt zu bringen.

Vorteile eines Clusterpartners

Zu unserem Netzwerk zählen die besten Köpfe der Holzwirtschaft. Durch den Schulterschluss vom Leitbetrieb bis hin zum Kleinstsägewerk schmieden wir sinnvolle Allianzen für Holz!

Unser gemeinsames Ziel: Nachhaltige Erneuerung, innovative Anwendungen und echter Fortschritt zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit unserer Branche. Den nächsten Generationen zuliebe!

  • Zugang zu Unterstützung bei Innovationsplänen als Triebkraft für langfristigen Erfolg
  • Zwangloser Kontakt zu holzversierten Experten, Querdenkern und Zukunftsgestaltern
  • Eroberung neuer Märkte als Chance zur Umsatzsteigerung
  • Information in Echtzeit durch Wissenstransfer
  • News & Veranstaltungen als Bühne für Erfolgsgeschichten
  • Initiierung visionärer Projekte mit Fokus Holz
Verwendung von Cookies

Für eine bestmögliche Funktionalität verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz der Cookies und unsere Datenschutzerklärung.