Holzcluster Steiermark > News & Events

Innovationstreiber der Wirtschaft

Gerne stellen wir Ihnen unsere Plattform für Ihre News zur Verfügung. Als Netzwerkpartner möchten wie Sie bestmöglich dabei unterstützen, Ihre Zielgruppe zu erreichen!

Aktuelle Termine

Branchen, Branchenübergreifend, Info-Veranstaltung, Ort, Präsenz
24.06.2024 | 14:00 - 19:00
Nachhaltigkeitstag 2024

Nachhaltigkeit geht uns alle an. Auch von uns Unternehmerinnen und Unternehmern wird heute viel

dazu erwartet: Einerseits sollen gute und preiswerte Produkte und Dienstleistungen angeboten werden, auf der anderen Seite soll die Verantwortung für deren mögliche rechtliche, wirtschaftliche und umweltspezifische Fragen übernommen werden. Doch wie kann eine nachhaltige Unternehmensentwicklung funktionieren? Die WKO Steiermark unterstützt Sie bei der Lösung dieser Frage im Rahmen des Nachhaltigkeitstages 2024 und bietet mit einem Mix aus Keynotes, Workshops, Beratungen und Best Practice Beispielen wertvolle Informationen und Tipps für den Unternehmensalltag.

Den genauen Ablauf der Veranstaltung finden Sie auf der WKO Steiermark Seite.

 

Clusterveranstaltungen, Holz & Design, Info-Veranstaltung, Ort, Präsenz, Veranstaltungstyp, Vernetzung, Weiterbildungsangebot
26.06.2024 | 13:00 - 27.06.2024 | 14:00
Österreichische Designgespräche auf Schloss Hollenegg 2024

Design macht den Unterschied, und die Österreichischen Designgespräche auf Schloss Hollenegg machen diesen Unterschied sichtbar. Partnerschaften zwischen klassischer Wirtschaft und Design stehen dabei im Zentrum. Die Unternehmer:innen und Designer:innen berichten gemeinsam von ihren Erwartungen und ihren Erfahrungen, die sie im Rahmen ihrer Zusammenarbeit gemacht haben. All das geht im einzigartigen Ambiente von Schloss Hollenegg, mitten im steirischen Schilcherland, über die Bühne.

Vom Holzcluster Steiermark wird heuer das Kärntner Unternehmen Fundermax gemeinsam mit dem Architekten Robert Kern das Projekt „Faserland“, das in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Design und Architektur aus Halle an der Saale entstanden ist, präsentieren. Im Projekt wurden baubiologische Materialien für innovative Anwendungen getestet. Ziel war es, diese Materialien in weiterer Folge auf industrieller Ebene nutzbar zu machen. Daraus entstanden Möbel, Raumteiler und Wandschutzlösungen auf Basis von natürlichen Baustoffen, die bereits im Interior Design verwendet werden.

 

Ablauf: 

Tag 1 | 26. Juni
13.00 Uhr | Get-together

14.00 – 18.00 Uhr | Designgespräche

18.30 Uhr | Networking Dinner

Tag 2 | 27. Juni
10.30 Uhr | Get-together

11.00 – 14.00 Uhr | Designgespräche

Stay together | Ausklang

 

© eephotograph

 

Branchen, Branchenübergreifend
26.06.2024 | 13:30 - 17:30
Wirtschaftsdelegierten – Sprechtag Afrika, Nahost, Zentralasien, Türkei & Indien

Nutzen Sie die Chance auf eine persönliche Kurzberatung von österreichischen Wirtschaftsdelegierten aus 18 Ländern! Die Länderexpert:innen beantworten Ihre individuellen Anliegen, teilen wertvolle Erfahrungen und informieren Sie über die aktuelle Wirtschaftslage sowie spannende Produkt- und Branchenentwicklungen in den folgenden Ländern:

AFRIKA
Ägypten, Algerien, Kenia, Marokko, Nigeria, Südafrika

NAHOST
Israel, Jordanien, Katar, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate

ZENTRALASIEN
Kasachstan, Russische Föderation, Ukraine, Usbekistan, Iran

TÜRKEI INDIEN

Zudem stehen Ihnen Vertreter:innen des Enterprise Europe Network und des Förderprogramms „go-international“ für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Branchen, Branchenübergreifend, Clusterveranstaltungen, Info-Veranstaltung, Ort, Präsenz, Veranstaltungstyp, Vernetzung, Weiterbildungsangebot
26.06.2024 | 17:00 - 19:00
Abgesagt: HR CIRCLE – Expertise, Best Practices & Austausch

In diesem HR Circle wird der Frage nachgegangen, wie sich die Personalentwicklung in den Unternehmen generell verändert und was von den Unternehmen aber auch von den Mitarbeiter:innen erwartet wird?

AGENDA | 17:00 – 19:00 Uhr 

  • Impulsvortrag
    DI Claudia Reithner | Akademie für Nachhaltigkeit
  • Ev. Präsentation einer Masterarbeit 
  • Diskussion mit PE/OE Entwickler:innen aus unterschiedlichsten Betrieben, die tolle Geschichten mitbringen und innovative Umsetzungen präsentieren können

Im Anschluss erwartet Sie neben einem ausführlichen Netzwerken:

Eine Führung durch das Museum Liaunig mit zeitgenössischer Kunst, die eine starke Parallele zur wirtschaftlichen Entwicklung darstellt. Auch die Kunst unterliegt einem ständigen Wandel / Change…

In der Hauptausstellung Blind Date – Die Sammlung Maximilian und Agathe Weishaupt im Dialog mit der Sammlung Liaunig zeigen die Kuratorinnen Alexandra Schantl und Franziska Straubinger geometrisch-konstruktive Kunst in ihren vielfältigen, länder- und generationsübergreifenden Ausprägungen.

Die Münchner Sammlung Maximilian und Agathe Weishaupt des gleichnamigen Ehepaares legt ihren Sammlungsfokus auf Kunst nach 1945. Während sie anfangs hauptsächlich konkret-konstruktive Positionen sammelten, ist dieser Blick mit den Jahren immer weiter geworden sodass die Sammlung inzwischen auch eine große Bandbreite an gegenstandsloser zeitgenössischer Kunst aus dem In- und Ausland enthält.

Im Skulpturendepot ist das Projekt IN EINEN KREIS EIN QUADRAT – von Meina Schellander (*1946) zu erleben.

Die Schau im dreieckigen Sonderausstellungsraum ist dem Kärntner Bildhauer Otto Eder (1924–1982) gewidmet, der 2024 100 Jahre alt geworden wäre. Otto Eder schuf unzählige Werke, die ihm in der österreichischen modernen Kunst einen hohen Rang einräumen.

Branchen, Branchenübergreifend, Ort, Präsenz
10.07.2024 | 08:30 - 18:30
Holzbau – Herausforderungen, Lösungen & Forschungsfortschritte

Und deswegen organisieren Rothoblaas eine Vielzahl an Kursen abgestimmt auf die Bedürfnisse der Teilnehmer:innen. Dieser Kurs richtet sich speziell an (Tragwerks-) Planern und Architekten, die ihr Wissen über den Holzbau vertiefen
möchten.

Programm: 

  • 08:30 Uhr: Check In
  • 08:30 – 8:50: Begrüßung & Firmenpräsentation (Daniel Roat) 
  • 08:50 – 09:10: Einblick in das Holztechnikum Kuchl (Hans Rechner) 
  • 09:10 – 10:05: Wisdome – Gerade, Gekrümmt, Traditionell (Stefan Rick) 
  • Pause
  • 10:35 – 11:30: Masstimber Groß & Klein (Philipp Zumbrunnen) 
  • Mittagspause
  • 12:30 – 13:25: Skandistyle im Holzbaudetail (Alan Hofmann) 
  • 13:25 – 14:20: Unterschiede & Herausforderungen der horizontalen Aussteifung von 2-12 Geschosse in BSP
  • Pause
  • 14:50 – 15:45: Neues aus dem Hause Rothoblaas – Schallschutz, Bauzeitabdichtung & Verbindungsmittel (Rene Stelzer) 
  • 15:45 – 16:40: Einhänge, Bauen, Staunen, Wie ein nachhaltiges Schulprojekt in Rekordzeit entsteht (Andreas Wemmer) 
  • 16:40 – 17:35: What comes next? Einblicke in die aktuelle Forschung! (Roland Maderebner) 
  • 17:35 – 18:35: Führung durch das neue Holz Internat der HTK (Rechner Hans & Simon Speigner)
  • Netzwerkabend

 

Terminübersicht

News

Branchen, Branchenübergreifend | 06. Mai 2024

Vorteile eines Clusterpartners

Zu unserem Netzwerk zählen die besten Köpfe der Holzwirtschaft. Durch den Schulterschluss vom Leitbetrieb bis hin zum Kleinstsägewerk schmieden wir sinnvolle Allianzen für Holz!

Unser gemeinsames Ziel: Nachhaltige Erneuerung, innovative Anwendungen und echter Fortschritt zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit unserer Branche. Den nächsten Generationen zuliebe!

  • Zugang zu Unterstützung bei Innovationsplänen als Triebkraft für langfristigen Erfolg
  • Zwangloser Kontakt zu holzversierten Experten, Querdenkern und Zukunftsgestaltern
  • Eroberung neuer Märkte als Chance zur Umsatzsteigerung
  • Information in Echtzeit durch Wissenstransfer
  • News & Veranstaltungen als Bühne für Erfolgsgeschichten
  • Initiierung visionärer Projekte mit Fokus Holz