5. Mai bis 3. Juni 2018

Designmonat Graz feiert im Mai seinen 10. Geburtstag

04. Juni 2018
2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 – zum 10. Mal in Folge verwandelt der Designmonat Graz die Stadt heuer in eine urbane Designzone. Das wird gefeiert. 4 Wochen lang mit einem dichten Design-Programm. Start ist am 4. Mai mit der Eröffnung und mit der Designers Night mit DJ DSL. Der Countdown für die 10. Auflage des Designmonat Graz läuft – be a part of it!

Wie viel Toleranz braucht Design?

Design löst Emotionen aus, sie liegen zwischen Abneigung und Zustimmung, Enthusiasmus und Enttäuschung, Empörung und Gleichgültigkeit. Wer aber sagt, was schön ist? Wer sagt, was warum für wen funktioniert? Und wer sitzt warum über den guten Geschmack zu Gericht?

Design ist eben auch eine Frage der Toleranz. Also stellt der Designmonat Graz das Thema Toleranz in den Mittelpunkt. Er fordert die Toleranz heraus – und er fordert sie ein! Und er fordert auch Sie heraus: mit einem spannenden Programm, mit einer ungewöhnlichen grafischen Gestaltung und mit viel Design innerhalb von 4 Wochen!

Opening: 4. Mai 2018 | 19.30 Uhr | Joanneumsviertel, 8010 Graz

Der Designmonat Graz 2018 und die Ausstellungen im Joanneumsviertel werden durch Barbara Eibinger-Miedl, Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Europa und Kultur, sowie Bürgermeister Siegfried Nagl eröffnet.
Hier geht’s zur Anmeldung!

Alle Informationen zum Designmonat Graz gibt es auf designmonat.at
Opening Designmonat Graz 2018 auf Facebook

DESIGNERS’ NIGHT

Celebrating 10 Years of Designmonat Graz
mit DJ DSL ab 22.00 Uhr
Helmut-List-Halle
Waagner-Biro-Straße 98a
8020 Graz

Laufende Projekte

Neue Anwendungen
WoodC.A.R. Computer Aided Research
Wir bringen Holz ins Auto
Holzbau
BSP-Wiki & CLT-Designer Digitale Services für den Wissenstransfer
Dienstleistungen
Qualifizierung Kompetenzvermittlung
Dienstleistungen
Internationalisierung & EU-Projekte International denken
Gemeinsam neue Märkte erobern

News

Clusterpartner | 23. Juni 2020
Interaktive Webinarreihe Spitzen!Leistung Holz
Wenn Flüge weltweit gestrichen werden und sich altbekannte Unternehmensstrukturen schlagartig verändern, rücken automatisch neue Technologien auf die Unternehmensagenda.
Holzbau, Innovation | 01. Juni 2020
Ausbauen und Aufbauen mit Holz in der Stadt
Projekt DAHOAM
Clusterpartner | 18. Mai 2020
Mädchen trägt Schutzschild gegen Corona
Nachhaltig, lokal, genial - die neuen Face Shields von Paul brennt
Als steirisches Unternehmen möchte unser Clusterpartner Paul brennt seinen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise vor Ort leisten. Gemeinsam mit dem Grazer 3D-Druck-Studio layerlab haben sie deshalb eigene Face Shields entwickelt!
Verwendung von Cookies

Für eine bestmögliche Funktionalität verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz der Cookies und unsere Datenschutzerklärung.