Person sitz bei Laptop und wartet auf Webinar

Webinar-Angebote in Zeiten der Krise

Wir sammeln für Sie alle branchenrelevanten Webinare und halten Sie am Laufenden, wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter auch in Krisenzeiten fortbilden können.

Clusterpartner | 27. März 2020

Allgemeine Themen

Webinar
Online Meetings und Workshops effektiver gestalten

Green Tech Cluster

Zielgruppe: Clusterpartner
Zeit: jederzeit

Viele von Ihnen arbeiten nun im Home-Office, das Online-Meeting ist damit der Kern der Zusammenarbeit im Team und mit Kunden. Während einfacher Informationsaustausch oft schon gut funktioniert, benötigen effektive, kooperative und kreative Meetings neue Tools und Fähigkeiten.

Webinar
Covid-19 - Kurzarbeit Grundlagen

WIFI Steiermark

Zielgruppe: Clusterpartner
Zeit: Dienstag, 31. März 2020, 14:30 Uhr

Derzeit ändert sich die Rechtslage zum Thema Kurzarbeit beinahe stündlich. Für alle involvierten Parteien stellt die Kurzarbeit NEU eine unglaublich hohe Herausforderung dar. Um die kommenden Wochen meistern zu können, versucht das WIFI Steiermark, Sie bestmöglich zu informieren.

Webinar
Mitarbeiterführung in Zeiten der Krise

WIFI Steiermark

Zielgruppe: Clusterpartner
Zeit: Donnerstag, 9. April 2020, 14:30 Uhr

Gerade jetzt ist ist gute Führung besonders wichtig. Dieses Webinar soll Sie bestmöglich dabei unterstützen, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Richtung und Sicherheit zu geben.

Seminar
Trend Canvas Covid-19 Impact-Analyse

Zukunftsinstitut

Zielgruppe: Clusterpartner
Dauer: jederzeit

Alle haben Pläne, aber manchmal – wie jetzt gerade – ändern sich Dinge radikal und wir brauchen neue Orientierungspunkte. Als Entscheider*innen müssen wir in solchen ernsten, emotionalen Situationen aus der Alarmzone in einen Zustand kommen, in dem wir klug analysieren und gute Entscheidungen treffen können. Im Webinar geht es um Werkzeuge und Methoden, die Ihnen ein neues Verständnis für die Zusammenhänge der Welt nach Corona liefern.

Seminar
Supply Chain Management

UNI for LIFE

Zielgruppe: Clusternetzwerk (keine Vorkenntnisse notwendig)
Dauer: jederzeit (befristeter kostenfreier Zugang)

Die aktuelle Situation führt uns eindrucksvoll vor Augen, welche Bedeutung eine funktionierende Lieferkette in einer globalisierten Welt hat. Nutzen Sie dieses Seminar und erlangen Sie grundlegendes Verständnis für die Funktionalität von Lieferketten, Wissen über Materialwirtschaft sowie dem Wesen, Ziele, Aufgaben und Instrumente eines modernen Supply-Chain-­Managements.

Seminar
Leadership

UNI for LIFE

Zielgruppe: Clusternetzwerk (keine Vorkenntnisse notwendig)
Dauer: jederzeit (befristeter kostenfreier Zugang)

Das Thema der Mitarbeiterführung wird in vielen betriebswirtschaftlichen Ausbildungen vernachlässigt, obwohl gerade die wirksame und nachhaltige Bewältigung dieser Aufgabenstellung entscheidend für den Erfolg von Organisationen ist. Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über MitarbeiterInnen-Führung und MitarbeiterInnen-Motivation, Leadership- und Management-Tools sowie Unternehmensführung.

Seminar
Projektmanagement

UNI for LIFE

Zielgruppe: Clusternetzwerk (keine Vorkenntnisse notwendig)
Dauer: jederzeit (befristeter kostenfreier Zugang)

Ein profundes Wissen hilft Ihnen, Projekte effizient und erfolgreich zu leiten. In einer Zeit der permanenten Veränderung gewinnen Teamarbeiten und interdisziplinäre Zusammenarbeit immer mehr an Bedeutung. Viele Aufgaben können nur mehr fach- und bereichsübergreifend gelöst werden. Bekommen Sie in diesem Seminar eine Einführung in das Projektmanagement und Informationen zu den Grundlagen des Projektmanagement sowie Projektorganisation.

Forst

Webinar
Aufforstung nach Katastrophen

Forstabteilung der LK Niederösterreich

Zielgruppe: Waldbesitzer, Forstarbeiter und Waldbauinteressierte
Dauer: jederzeit (17. August 2018)

Nach den zahlreichen Schäden durch Borkenkäfer, Wind und Schnee müssen Flächen wiederbewaldet werden. Wichtig bei der Wiederaufforstung ist aber die standortangepasste Baumartenwahl. Über die richtige Herangehensweise und viele hilfreiche Praxistipps berichten Ihnen DI Karl Schuster und DI Michael Gruber der LK Niederösterreich.

Webinar
Borkenkäferbekämpfung

Forstabteilung der LK Niederösterreich

Zielgruppe: Waldbesitzer, Forstarbeiter und Waldbauinteressierte
Dauer: jederzeit (14. Mai 2018)

Nicht nur im Waldviertel beherrschen seit einigen Jahren die Borkenkäfer die forstlichen Stammtische. Der Klimawandel und die häufigen Schadereignisse der letzten Jahre begünsitgen dessen Verbreitung. DI Karl Schuster, Forstexperte der LK Niederösterreich, informiert über Ursachen und Bekämpfungsmöglichkeiten von Borkenkäfern – im speziellen vom Buchdrucker und Kupferstecher.

Webinar
Waldpflege als Fundament stabiler Bestände

Forstreferent Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft Weiz

Zielgruppe: Waldbesitzer, Forstarbeiter und Waldbauinteressierte
Dauer: jederzeit (26.April 2019)

Die rechtzeitige und richtig durchgeführte Waldpflege ist von besonderer Bedeutung, um für die Zukunft stabile und dem Klimawandel angepasste Bestände zu erhalten. DI Josef Krogger von der LK Steiermark beratet Sie zu notwendigen Maßnahmen bei der Dickungspflege und Erstdurchforstung.

Holzbau

Seminar
Bauakustische Lösungen für mehrgeschossige Holzbauten

Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften, Arbeitsbereich Holzbau, Universität Innsbruck

Zielgruppe: Planer, Fachexperten, Holzbauunternehmen
Dauer: jederzeit

Noch vor wenigen Jahren war das Vertrauen in den Schallschutz bei Holzbauten von vielen Expertinnen und Experten und in weiterer Folge auch von Kunden sehr gering. In der Zwischenzeit gibt es viele realisierte und messtechnisch nachgewiesene Holzbauprojekte die den Schallschutz erfüllen. DI Dr. Anton Kraler von der Uni Innsbruck präsentiert in seinem Vortrag die Grundlagen des Schallschutzes, eine Möglichkeit der überschlagsmäßigen Berechnung des Schallschutzes und zeigt praxisnahe Lösungen, die auf Erfahrgungen aus der Forschung basieren.

Seminar
Bauen mit BIM am Beispiel des Bürogebäudes der SOFiSTiK AG in Nürnberg

SOFiSTiK AG

Zielgruppe: Planer, Holzbauunternehmen
Dauer: jederzeit

DI Thomas Fink von der Sofistik AG verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Software für die Berechnung, Bemessung und Konstruktion von Bauwerken aller Art. Beim Bau ihres neuen Firmengebäudes in Nürnberg konnte er nun auch als Bauherr die durchgängige Umsetzung von BIM in der Planung umsetzen und teilt seine Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Seminar
„Energie+ Haus Weber“ – Sanierung eines historischen Bauernhauses

Architekten Ronacher ZT GmbH

Zielgruppe: Planer, Fachexperten, Holzbauunternehmen
Dauer: jederzeit

Das Thema der Hochrüstung von kulturhistorisch wertvoller Bausubstanz hin zu einem Passivhaus, ist das erklärte Ziel des Architekten Ronacher bei der Sanierung des Bauernhauses Weber. Im Vortrag präsentiert er seinen Zugang zum ökologischen und baubiologischen Bauen sowie zum Thema Passivhaus. Die Leistungsfähigkeit von Holz beweist er am Beispiel von energieeffizienten Schwimmbädern in Holzbauweise.

Laufende Projekte

Neue Anwendungen
WoodC.A.R. Computer Aided Research
Wir bringen Holz ins Auto
Holzbau
BSP-Wiki & CLT-Designer Digitale Services für den Wissenstransfer
Dienstleistungen
Qualifizierung Kompetenzvermittlung
Dienstleistungen
Internationalisierung & EU-Projekte International denken
Gemeinsam neue Märkte erobern

Aktuelle News

01. April 2020
Export: Situation Nachbar- & CEE-Länder
WKO-Webinare COVID-19 Export
Mit einer Exportquote von rund 70% zählt die Holzwirtschaft zu den exportfreudigsten Branchen. Die Wirtschaftsdelegierten der WK sind aktuell vor Ort und geben in Form von kompakten Live-Webinaren ...
27. März 2020
Update zu COVID-19
Angesichts der aktuellen Pandemie arbeiten wir verstärkt daran, aktuelle Informationen zu Förderungen und Hilfsleistungen mit unserem Netzwerk zu teilen.
Clusterpartner | 25. März 2020
Papierindustrie essentiell für Grundversorgung
Die Aufrechterhaltung der Papierproduktion ist für die Versorgungssicherheit der Bevölkerung mit Hygieneprodukten, Lebensmitteln und Medikamenten essentiell. Der Schutz der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen steht an erster Stelle, die Hygienebedingungen wurden nochmals verschärft.
25. März 2020
Team Unternehmertum
Unter dem Motto „Gemeinsam für steirische UnternehmerInnen“ hat das INNOLAB die kostenlose Initiative „Team Unternehmertum“ ins Leben gerufen.
Eine Initiative der FH CAMPUS 02 und des INNOLAB
Innovation | 03. März 2020
Digitale Innovationen rund um Forst- und Holzlieferkette
Rosewood 4.0 Workshop:
Clusterpartner, Holzbau | 12. Februar 2020
Vom Baum zum Haus
Unser Partnerunternehmen ZMP unterwegs mit Rainer Schönfelder

News

01. April 2020
Export: Situation Nachbar- & CEE-Länder
WKO-Webinare COVID-19 Export
Mit einer Exportquote von rund 70% zählt die Holzwirtschaft zu den exportfreudigsten Branchen. Die Wirtschaftsdelegierten der WK sind aktuell vor Ort und geben in Form von kompakten Live-Webinaren ...
27. März 2020
Update zu COVID-19
Angesichts der aktuellen Pandemie arbeiten wir verstärkt daran, aktuelle Informationen zu Förderungen und Hilfsleistungen mit unserem Netzwerk zu teilen.
Clusterpartner | 25. März 2020
Papierindustrie essentiell für Grundversorgung
Die Aufrechterhaltung der Papierproduktion ist für die Versorgungssicherheit der Bevölkerung mit Hygieneprodukten, Lebensmitteln und Medikamenten essentiell. Der Schutz der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen steht an erster Stelle, die Hygienebedingungen wurden nochmals verschärft.
Verwendung von Cookies

Für eine bestmögliche Funktionalität verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz der Cookies und unsere Datenschutzerklärung.